Über Karnevalesque


Die Meisterin

Ich bin Wiebke, Schneidermeisterin mit Leib und Seele.
Ich liebe das Handwerk, Kostüme und individuelle Maßanfertigungen sind meine Passion.
Ich war schon als Kind eine kreative Seele und immer ein bisschen bunter als andere. Es war klar, dass es ein schaffender Beruf werden musste, den ich nach dem Abitur ergreifen wollte.
So lernte ich das Schneiderhandwerk in einem Kostümbetrieb in Köln. Mit dem Gesellenbrief in der Tasche zog es mich für einen sechssemestrigen Exkurs an die Hochschule nach Mönchengladbach. Entwurf, Design und Schnitt waren genau meins, aber die Modeindustrie nicht. Daher ging es zurück ins Handwerk und ich an die Meisterschule nach Düsseldorf.
Hiernach bekam ich als junge Meisterin die Chance beim Festkomitee Kölner Karneval zu arbeiten, wo ich den Rosenmontagszug mit gestaltete, Kostüme für TV Sitzungen und viele weitere Veranstaltungen entwerfen und fertigen durfte.
Nach 5 Jahren dann 2016 der Sprung in die Selbstständigkeit, den ich keinen Tag bereut habe, denn „Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“ (Konfuzius)

Das helfende Händchen

Mein Name ist Maike Zimmermann und ich bin seit Oktober 2018 das helfende Händchen meiner Meisterin. Zum Dank dafür darf ich mich seit Februar 2019 offiziell Auszubildende zur Maßschneiderin nennen. Ich freu mich wie jeck darauf mit Wiebke eure Träume umzusetzen und mit Stoffen zu zaubern.

Die Auszubildende

Mein Name ist Aleyna Bortecen und ich habe im Jahr 2020 die Ausbildung als Maßschneiderin bei Wiebke Tirrel begonnen. Ich freue mich darauf eure Vorstellungen und Kostüme mit Leidenschaft umzusetzen.